Ratgeber: Powerstation Bluetti AC200 Max im Test

Bluetti bietet mit der AC200 Max eine leistungsstarke Powerstation an, die auch als Notstromquelle bei einem längeren Stromausfall genutzt werden kann. Sie ist ziemlich kompakt und hat eine Dauerleistung von 2.200 Watt. Dadurch eignet sie sich für viele verschiedene Zwecke. Wir haben die Bluetti Powerstation AC200 Max gekauft und getestet.

Bluetti AC200 Max - Powerstation mit hoher Speicherkapazität. Die Powerstation eignet sich gut zur Stromversorgung bei einem Blackout
Bluetti AC200 Max – Powerstation mit hoher Speicherkapazität. Die Powerstation eignet sich gut zur Stromversorgung bei einem Blackout

Bluetti AC200 Max – Powerstation mit hoher Speicherkapazität und Leistung

Die Bluetti AC200 Max Powerstation hat eine Kapazität von 2.048 Wh und eine Dauerleistung von 2.200 Watt. Sie kann kurzzeitig sogar auf 4.800 Watt erhöht werden, um leistungsstarke Geräte zu starten oder für einen kurzen Zeitraum zu betreiben. Sie ist mit einem LiFePO4-Akku ausgestattet, der mindestens 3.000 Mal aufgeladen werden kann und laut Hersteller danach noch eine Kapazität von 80 Prozent aufweist. Damit hat die Powerstation eine lange Lebensdauer. Die Bluetti AC200 Max ist für den Outdoorbetrieb wie Camping-, Garten- und Bauarbeiten konzipiert, kann aber durchaus auch als Notstromquelle bei einem längeren Stromausfall dienen.

Zuletzt aktualisiert am Dezember 27, 2022 um 12:06 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Powerstation sehr gut zur Notstromversorgung geeignet

Wir haben die Bluetti Powerstation mit einer 900 Watt Mikrowelle, einer Kühl-Gefrierkombination mit 1200 Watt, einem Kaffeevollautomaten mit 1.500 Watt, einer Induktionskochplatte mit 1.800 Watt sowie einer Waschmaschine mit 2250 Watt im Hygiene- Waschprogramm getestet. Das alles war für die Powerstation kein Problem. Die Bluetti AC200 Max hatte dafür genügend Leistung und auch genügend Speicherkapazität.

Einfache Bedienung über Touchdisplay

Die Bedienung der Powerstation erfolgt über ein beleuchtetes Touchpad. Das Systemmenü ist praktisch selbsterklärend. Alternativ kann man die Powerstation auch über eine kostenlose Smartphone-App mit Bluetooth aus der Ferne bedienen.

Das auf der Vorderseite angebrachte Display schaltet sich nach einiger Zeit von selbst ab, erwacht aber durch einen Fingertipp sofort aus dem Standby-Modus. Auf dem intuitiv zu bedienenden Display gibt es viele Informationen, die Funktionen sind übersichtlich mit kleinen Bildern dargestellt. Zentral in der Mitte des Displays wird der Ladezustand in Prozent angezeigt. Rechts und links davon gibt es eine Information zur aktuell abgegebenen AC und DC Leistung sowie über die entsprechende Ladeleistung.

Die Powerstation verfügt über einen ECO-Modus. Bei eingeschaltetem ECO-Modus schaltet sich die Bluetti AC200 Max automatisch ab, wenn die Last 4 Stunden lang bei weniger als 50 Watt liegt.

13 verschiedene Ausgänge lassen keine Wünsche offen

Die Stromausgänge der Bluetti AC200 Max Powerstation befinden sich alle auf der Vorderseite des Geräts in der Nähe des Statusdisplays. Dort gibt es:

  • 4 Steckdosen mit einer maximalen Dauerleistung von 2200 W
  • 4 USB-A-Ausgänge (2x 3 A, 2x 18 W)
  • 1 USB-C-Ausgang (PD 3.0 bis 100 W)
  • 2 12-V-Rundsteckdosen mit je 10 A
  • 1 12 V Super-DC-Dose mit maximal 30 A
  • 1 Zigarettenanzünder-KFZ-Steckplatz mit ebenfalls 10 A.

Zwei Wireless-Charging-Pads zum kontaktlosen Laden von Smartphones

Auf der Oberseite hat die Powerstation noch zwei Pads für Wireless-Charging von Smartphones mit jeweils 15 Watt. Der Platz ist groß genug, um 2 Smartphones gleichzeitig zu laden.

Mehrere Eingänge zum Laden

Die Eingänge für das Netzteil und das Solarpanel sowie der optionale Anschluss von bis zu 2 zusätzlichen Akkus befinden sich auf der linken Seite des Gehäuses. Die AC200 MAX erlaubt bis zu 900W auf dem Solareingang. Bei einer zulässigen Eingangsspannung zwischen 10 Volt bis 145 Volt eignet sich die Powerstation auch gut für ein Balkonkraftwerk.

Speicherkapazität der Bluetti AC200 Max auf über 8 kWh erweiterbar

An den beiden seitlichen Rundsteckdosen der Bluetti AC200 Max Powerstation können optional die Erweiterungsakkus Bluetti B230 und B300 angeschlossen werden. Diese bieten zusätzliche Kapazitäten von 2048 bzw. 3072 Wh und weitere USB- und 12-V-Ausgänge. Sie können auch mit einem Netzteil verbunden werden, um die Ladezeit bei maximal 6144 Wh (mit 2x B230) oder 8192 Wh (mit 2x B300) zu verkürzen.

Zuletzt aktualisiert am Dezember 27, 2022 um 12:09 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Abmessungen und Gewicht

Mit einer Breite von 42 Zentimetern, einer Höhe von 38,6 Zentimetern und einer Höhe von 28 Zentimetern ist die Powerstation recht kompakt gebaut. Das Gewicht beträgt 28 Kilogramm. Um sie zu transportieren, gibt es zwei robuste Tragegriffe, die so angeordnet sind, dass man sie auch gut zu zweit tragen kann. Auf der linken und rechten Seite befindet sich jeweils ein leistungsgeregelter Lüfter.

Lieferumfang

Zum Lieferumfang gehören neben der Bluetti AC200MAX selbst ein Netzteil zum Laden an der Steckdose, ein Adapter (XT90 zu Luftfahrtstecker), ein Autoladekabel (Zigarettenanzünder zu XT90), ein Solarladekabel (MC4 zu XT90), sowie eine detaillierte und leicht verständliche Betriebsanleitung in deutscher und englischer Sprache. Hier kann man die Bedienungsanleitung herunterladen.

Zuletzt aktualisiert am Dezember 27, 2022 um 18:54 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Fazit:

Die Powerstation von Bluetti hat uns rundum überzeugt. Mit ihrer hohen Speicherkapazität von 2048 Wattstunden und der hohen abgegebenen Leistung von 2200 Watt ist man mit dieser Powerstation bestens für einen Blackout gerüstet. Die Speicherkapazität reicht völlig aus, um sich mehrere Tage etwas Warmes zu kochen und auch den Kühl- oder Gefrierschrank täglich ein paar Stunden laufen zu lassen. Darüber hinaus kann man die Speicherkapazität mit den kompatiblen Zusatzakkus B230 und B300 auf mehr als 8 Kilowattstunden erhöhen. Die Bedienung ist praktisch selbsterklärend. Als Verbesserungsvorschlag hätten wir für den Hersteller nur die Empfehlung, das externe Netzteil wie bei Konkurrenzprodukten in die Powerstation zu integrieren.

Lesen Sie auch:

Zuletzt aktualisiert am November 23, 2022 um 12:16 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.
Zuletzt aktualisiert am November 23, 2022 um 12:16 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.
Pro Breeze 2000W Mini Keramik Heizlüfter mit automatischer Oszillation, zwei Leistungsstufen, energiesparender Betrieb für Wohnzimmer, Büro, Terasse - Weiß
Unverb. Preisempf.: € 67,99 Du sparst: € 12,75 Prime  Preis: € 55,24 Jetzt auf Amazon kaufen
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am November 22, 2022 um 16:15 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.
Scroll to Top