Ratgeber: Kochen ohne Strom

Bei einem Stromausfall denkt man zunächst nicht darüber nach wie lange das dauern wird. Schließlich kommt es in Deutschland immer mal wieder vor, dass der Strom kurz ausfällt. Durchschnittlich dauern Stromausfälle in Deutschland ca. 12 Minuten. Ein Blackout in der gesamten europäischen Stromversorgung ist damit aber nicht zu vergleichen. Bei einem großflächigen Stromausfall kann es mehrere Tage dauern, bis das Stromnetz wieder stabil abreitet. Wer jetzt denkt das sitz ich jetzt einfach aus, bis das Licht wieder brennt, bekommt relativ schnell Probleme. Sich auf die Couch setzen mit Kerzenlicht und einem Buch lesen kann sich dabei ziemlich lange hinziehen. Irgend wann kommt der Hunger und jetzt schnell eine Pizza in den Ofen schieben, oder schnell etwas kochen geht ohne Strom nicht. Kochen ohne Strom ist in den meisten Haushalten nicht möglich.

Frische Lebensmittel sind bei einem mehrtägigen Stromausfall schnell aufgebraucht und im Kühlschrank oder im der Gefrierschrank beginnen die Sachen langsam an aufzutauen und müssen weg. Das meiste davon kann man aber ohne kochen oder aufwärmen nicht so ohne weiteres essen.

Ratgeber: Kochen ohne Strom
Ratgeber: Kochen ohne Strom

Lebensmittelvorrat

Haben Sie sich bereits einen Wasser- und einen Lebensmittelvorrat zugelegt um auf Krisenfälle vorbereitet zu sein? Wenn nicht lesen Sie hier unsere Ratgeber zum Thema Wasservorrat und Lebensmittelvorrat.

Der Lebensmittelvorrat besteht meistens aus lange haltbaren und einfach zu lagernden Lebensmittel. Zum Beispiel eigenen sich Reis, Nudeln, Kartoffeln oder Dosenkonserven.

Genug Reis oder Nudeln sind da aber man kann sie ohne Strom nicht so einfach zubereiten. Deshalb gilt: Für jeden Lebensmittelvorrat muss die passende Zubereitungsmethode verfügbar sein.

Klar kann man Fertiggerichte aus der Konserve auch kalt essen. Aber man kann auch einen einfachen Campingkocher verwenden und schon kann man auch Reis, Hülsenfrüchte, Nudeln und Kartoffeln zubereiten.

Kochen ohne Strom

Wie kocht man am besten etwas ohne Strom? Es gibt mehrere Möglichkeiten. im Folgenden gehen wir auf ein paar der gängigsten Methoden ein.

Der Camping-Gaskocher

Die beste Möglichkeit um schnell ohne Strom etwas zu kochen ist ein Camping-Gaskocher. Wie der Name schon sagt, wird dieser hauptsächlich für Camping verwendet. Wenn Sie sowieso gerne campen und einen Gaskocher im Haus haben, dann checken Sie, ob genug Gaskartuschen im Haus sind.

Wir empfehlen einen Gaskocher für Notfälle im Haus zu haben. Damit kann man bei jedem Stromausfall oder sogar bei einem längeren Blackout alles bequem zubereiten. Zudem kosten einfache Kocher nicht viel Geld und brauchen wenig Platz.

StyleKiste Gaskocher mit 8 Gaskartuschen Campingkocher 1-flammig max. Leistung 2,5 KW
Unverb. Preisempf.: € 35,60 Du sparst: € 5,80 (16%) Preis: € 29,80 Jetzt auf Amazon ansehen
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am Oktober 16, 2021 um 1:45 pm . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Flüssig- und Feststoffbrenner

Wer einen Wehrdienst beim Militär absolviert hat wird eine andere Kochmethode ohne Strom kennen. Den Esbit Kocher. Dieses Kochgerät verbrennt Trockenspiritus, welcher unter der Bezeichnung Esbit verkauft wird. Esbit-Kocher sind extrem kompakt und könne leicht verstaut werden. Für das Militär eignet sich dieser Kocher gut um die Größe und das Gewicht der Ausrüstung zu reduzieren. Genau aus dem gleichen Grund eignet es sich auch für eine einfache kompakte Notfallbox. Allerdings ist die Heizleistung dieser Kocher etwas eingeschränkt, sie reichen gerade um maximal einen Liter Wasser zum kochen zu bringen.

Esbit Campingbedarf Taschekocher, STANDARD
Preis: € 13,95 Jetzt auf Amazon ansehen
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am Oktober 16, 2021 um 3:33 pm . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Auch ein Spiritus Kocher ist eine Möglichkeit um ohne Strom zu kochen. Je nach Größe verfügen diese über eine höhere Heizleistung.

Aigend Spirituskocher - Nichtmagnetischer Spirituskocher aus Edelstahl Spirituskocher Outdoor Campingkocher Hot Pot Utensilien
Unverb. Preisempf.: € 36,97 Du sparst: € 14,44 (39%) Preis: € 22,53 Jetzt auf Amazon ansehen
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am Oktober 16, 2021 um 3:48 pm . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Gasflasche und Gaskochfeld

Wer ein Gasherd mit Gasflasche besitzt ist ebenfalls gut vorbereitet. Ein Gasherd bietet den ganzen Komfort, den ein normaler Herd auch liefert. Ein Nachteil ist jedoch die Gasflasche. Eine Gasflasche muss vom TÜV geprüft werden. Diese Prüfung muss nach 10 bis 15 Jahren erneut durchgeführt werden. Das klingt jetzt nach viel Zeit, aber wenn man sich nur für den Notfall eine Gasflasche anschafft kann das zum Problem werden.

Eventuell ist die gekaufte Gasflasche schon älter und die Haltbarkeit läuft nach ein paar Jahren ab. Hat man die Gasflasche nur für den Notfall vergisst man schnell das Datum regelmäßig zu überprüfen. Wir empfehlen daher: Verwenden Sie nur eine Gasflasche, wenn Sie diese Gasflasche auch für andere Dinge, wie zum Beispiel einen Gasgrill, regelmäßig verwenden. ODER: Achten Sie bei einer Gasflasche auf die Haltbarkeit und überprüfen Sie ihren Notfallvorrat regelmäßig.

Campingaz Base Camp kompakter Outdoor Campingkocher, Gaskocher 2 flammig, Tischkocher 3.200 Watt
Unverb. Preisempf.: € 34,90 Du sparst: € 9,40 (27%) Preis: € 25,50 Jetzt auf Amazon ansehen
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am Oktober 16, 2021 um 3:31 pm . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Strom zum Kochen selber machen

Eine letzte Methode um bei einem Stromausfall Essen zuzubereiten sind elektrische Herdplatten. Wie man elektrische Herdplatten ohne Strom betreiben kann? Ganz einfach: Machen Sie Ihren eigenen Strom mit einem mobilen Stromerzeuger!

Wichtig ist hier auch: Der Herd in der Küche benötigt Starkstrom. Ein einfacher Benzin Generator liefert keinen Starkstrom. Das heißt man braucht zusätzliche Kochplatten, die mit 230V betrieben werden können. Hier gibt es relativ preisgünstige Standartkochplatten und Induktionskochplatten (Achten Sie bei Induktionsplatten darauf, dass Ihre Kochtöpfe uns Pfannen auch geeignet sind für eine solche Kochplatte!)

Zuletzt aktualisiert am Oktober 16, 2021 um 3:55 pm . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.
Zuletzt aktualisiert am Oktober 16, 2021 um 3:33 pm . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Fazit – Ratgeber: Kochen ohne Strom

Es lohnt sich auf jedem Fall eine alternative Kochmethode im Haus zu haben. Egal ob man nur einen kurzen Stromausfall oder einen ganzen Blackout überstehen will.

Bei fast allen Kochmethoden die wir hier beschrieben haben kocht man außerdem mit Feuer. Ein letzter Tipp ist also: Sofern das ausgewählte Gerät keine eigene Zündvorrichtung hat, achten Sie darauf, dass genügend Feuerzeuge, oder Streichhölzer im Haus sind. Ohne die Möglichkeit die Geräte anzuzünden kann man wieder nicht kochen.

Zuletzt aktualisiert am Oktober 16, 2021 um 3:55 pm . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.