Aktuelles

Habeks Aufrufe zum Energiesparen haben in der Raffinerie Schwedt für Ärger gesorgt

Die brandenburgische Raffinerie Schwedt liefert Brennstoff in den Nordosten. Mit einem geplanten Ölembargo gegen Russland befürchtet die Stadt wirtschaftliche Auswirkungen und weckt deshalb Erinnerungen an die Turbulenzen nach der Wiedervereinigung. Wirtschaftsminister Habeck ist wütend. „Druzhba“ …

Habeks Aufrufe zum Energiesparen haben in der Raffinerie Schwedt für Ärger gesorgt Weiterlesen

Scroll to Top