• Europa droht ein industrieller Zusammenbruch

    Europa droht ein industrieller Zusammenbruch

    Europa steht vor einer ernsten Herausforderung: Das Streben nach Netto-Null-Zielen führt nicht zur Wiederbelebung der industriellen Produktion, sondern unmittelbar zur Deindustrialisierung. Ein Drittel der im letzten Jahr in Großbritannien verkauften Elektroautos stammte aus China. Während die USA massive Subventionen gewähren und China eine aggressive industrielle Strategie verfolgt, setzt Europa hauptsächlich auf „Fristen und Strafen“. Diese…

    Weiterlesen


  • Das Verbrenner-Aus steht auf der Kippe

    Das Verbrenner-Aus steht auf der Kippe

    Die Diskussion um die Abkehr vom Verbrennermotor nimmt weltweit wieder an Fahrt auf. Ein Grund dafür ist der stockende Absatz von Elektroautos, während die Hersteller weiterhin in fossile Technologie investieren. Mittlerweile beginnt das Verbrenner-Aus, mit Ausnahme von China, weltweit auf der Kippe (table.media: 22.02.24). Das Verbrenner-Aus wackelt: EU könnte Pläne vorzeitig ändern Ursprünglich hatte die…

    Weiterlesen


  • Müller schließt alle Landliebe-Standorte – 400 Jobs betroffen

    Müller schließt alle Landliebe-Standorte – 400 Jobs betroffen

    Die Unternehmensgruppe Theo Müller, ein Schwergewicht in der Molkereiindustrie, hat den schrittweisen Abschied von zwei Standorten bis zum Sommer 2026 bekannt gegeben. Etwa 400 Angestellte stehen vor einer unsicheren Zukunft, da die Standorte Heilbronn und Schefflenz in Baden-Württemberg nicht länger haltbar sind. Der Konzern nennt Kostendruck und eine schwierige Marktlage als Hauptgründe. Insbesondere der Standort…

    Weiterlesen



Blackout News auf Social Media




  • Eon-Chef warnt vor steigenden Strompreisen infolge der Energiewende

    Eon-Chef warnt vor steigenden Strompreisen infolge der Energiewende

    Die Ankündigung höherer Strompreise durch den Eon-Chef, Leonard Birnbaum, zu Jahresbeginn manifestiert sich nun in der Realität. Wenige Wochen nach dieser Prognose verkündeten die Energiekonzerne EnBW und EWE ihre Absicht, die Tarife zu erhöhen. Diese Anpassungen, durchschnittlich um bis zu sechs Prozent, sind jedoch nur ein Vorzeichen für eine noch umfassendere Preisentwicklung, wie Birnbaum jüngst…

    Weiterlesen


  • Größter Hersteller von Solarmodulen in Deutschland, Meyer Burger, stellt Produktion ein

    Größter Hersteller von Solarmodulen in Deutschland, Meyer Burger, stellt Produktion ein

    Der Schweizer Solarkonzern Meyer Burger beendet seine Modulproduktion im sächsischen Freiberg. Dieser Schritt folgt nach monatelangen Warnungen an die Bundesregierung, ohne dass Unterstützung für die von chinesischen Importen bedrohte Branche erfolgte. Die Produktion in Freiberg wird bereits im März eingestellt, mit einer geplanten Schließung des Standorts Ende April. Meyer Burger hat die Verlegung seiner Produktion…

    Weiterlesen


  • Das drohende Aus für deutsche Autohersteller: Elektroauto-Illusion beschleunigt den Niedergang

    Das drohende Aus für deutsche Autohersteller: Elektroauto-Illusion beschleunigt den Niedergang

    Hohe Energiekosten und Steuern machen Deutschland international unattraktiv. Bürokratie, Fachkräftemangel, schlechte Digitalisierung und eine fragwürdige Energiepolitik verschärfen die Probleme der Autohersteller. Vor allem deutsche Autobauer, die auf Elektroautos setzen, könnten leiden. Elektroautos machten 2023 nur 14,6 % der Neuzulassungen aus. Dies könnte dazu führen, dass es in Deutschland in 10 Jahren kein Massenhersteller für Automobile mehr…

    Weiterlesen


  • Shell schließt alle Wasserstofftankstellen in Kalifornien

    Shell schließt alle Wasserstofftankstellen in Kalifornien

    In einem bemerkenswerten Strategiewandel hat Shell die Einstellung des Betriebs seiner Wasserstofftankstellen für Personenkraftwagen in Kalifornien verkündet. Shell überdenkt seine Zukunft mit Wasserstoff als Kraftstoff. Der Ölkonzern, bisher ein Unterstützer, ändert seine Haltung. Fahrer von Wasserstoffautos müssen nun in Kalifornien vorsichtiger planen. Sie wollen vermeiden, ohne Treibstoff dazustehen (efahrer: 23.02.24). Shell zieht sich zurück: Das…

    Weiterlesen


  • Unerwartete Kosten beim Umstieg von Gas auf Wärmepumpe

    Unerwartete Kosten beim Umstieg von Gas auf Wärmepumpe

    Beim Wechsel zu einer Wärmepumpe steht man vor der Entscheidung, den Gasanschluss stillzulegen oder außer Betrieb zu nehmen. Dieser Schritt birgt für Hausbesitzer oft unerwartete Kosten. Die Höhe dieser Kosten variiert stark je nach Gasnetzbetreiber (noz: 16.02.24). Unerwartete Kosten: Die teure Seite des Umstiegs auf Wärmepumpen Die Anschaffung einer Wärmepumpe bedeutet eine erhebliche Investition. Zusätzlich…

    Weiterlesen


Nächste Seite

Nach oben scrollen