Das Comeback der Kohle

Die Trendwende beim weltweiten CO₂-Ausstoß bleibt aus. Mittlerweile ist der Schadstoffausstoß sogar wieder größer als vor der Corona-Pandemie. Ursache ist das Comeback der Kohle. Der CO₂-Ausstoß durch die Verbrennung von Kohle könnte in diesem Jahr weltweit sogar ein neues Allzeithoch erreichen. Auch in Deutschland erlebt Kohle ein Comeback bei der Stromversorgung


Weltweiter CO₂-Ausstoß durch Kohleverbrennung erreicht Rekordwert

Allen nationalen Selbstverpflichtungen und politischen Beteuerungen zum Trotz, steigt der Ausstoß von Treibhausgasen laut der Bilanz der Initiative „Global Carbon Project“, auch im Jahr 2022 weiter an (Copernikus: 11.11.22). Die Emissionen aus der Nutzung fossiler Rohstoffe wie Kohle, Öl und Gas wird laut diesem Bericht im Vergleich zum Vorjahr um rund ein Prozent auf insgesamt 36,6 Milliarden Tonnen ansteigen. Kohle hat davon den größten Anteil.

Weltweiter CO₂-Ausstoß durch Kohleverbrennung erreicht Rekordwert. Klimaziele durch Comeback der Kohle nicht erreichbar
Weltweiter CO₂-Ausstoß durch Kohleverbrennung erreicht Rekordwert. Klimaziele durch Comeback der Kohle nicht erreichbar
Bild: Garzweiler Tagebau © Raimond Spekking
Mr. Heater Mobile Gasheizung inkl. Umrüstschlauch für Gasflasche
 Preis: € 249,99 Jetzt bei Kopp kaufen
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Autark Lampenöl
 Preis: € 4,99 Jetzt bei Kopp kaufen
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am um . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Emissionen aus Erdgas 10 Prozent niedriger als im Vorjahr

Durch den Boykott von russischem Erdgas aufgrund des Ukrainekriegs sind die Emissionen durch Erdgas in Europa zwar um rund 10 Prozent gefallen, dies wurde aber durch die Verbrennung von mehr Kohle wieder kompensiert. „Die EU hat gravierende Verwerfungen ihrer Energieversorgung erlebt, mit einem Stillstand großer Teile der französischen Atomreaktoren, einer schweren Dürre im Sommer und nicht zuletzt einem Krieg an ihrer Türschwelle, der die Erdgasversorgung ernsthaft einschränkt“, schreiben die Forscher.

Deutschland holt Kohlekraftwerke aus der Reserve zurück ans Netz

Deutschland hat nicht nur die Laufzeit der bereits zur Abschaltung freigegebenen Kohlekraftwerke verlängert, sondern auch mehrere schon stillgelegte Kohlekraftwerke aus der Reserve zurück ans Netz geholt. Darunter ist auch das Braunkohlekraftwerk Jänschwalde, das mit sechs Blöcken größte Kohlekraftwerk Deutschlands.

Klimaziele durch Comeback der Kohle nicht erreichbar

Mit der Abschaltung der letzten drei verbliebenen Atomkraftwerke im April nächsten Jahres dürften weitere Kohlekraftwerke ans Netz zurückkommen. Dazu werden im Frühjahr die Gasspeicher so gut wie leer sein, sodass auch die Gaskraftwerke ihre Stromproduktion drosseln müssen. Auch dieses Defizit werden weiterhin Kohlekraftwerke aus der Reserve decken müssen. Mit dem Comeback der Kohle wird man die selbst gesteckten Klimaziele nicht erreichen können.

Lesen Sie auch:

Zuletzt aktualisiert am Mai 16, 2024 um 15:38 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.
Zuletzt aktualisiert am Mai 16, 2024 um 15:28 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.
Amazon-Marke: Presto! TAD Küchenrollen, extra saugstark, weiß, 32 Rollen, 1er-Pack
Prime  Preis: € 23,56 Jetzt auf Amazon kaufen
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am Mai 16, 2024 um 15:27 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.
Die Anzeige der Produkte wurde mit dem affiliate-toolkit WordPress Plugin umgesetzt.
Nach oben scrollen