Australien will Flüssiggas nach Europa liefern

Jetzt hat sich auch Australien bereit erklärt, Flüssiggas (LNG) nach Europa zu exportieren. Im Falle dass Russland nicht genug Gas liefen sollte, könnte Australien einspringen. Laut Keith Pitt, dem Ressourcenminister Australiens, sei sein Land ein führender und zuverlässiger globaler Exporteur von LNG. Australien stehe bereit, bei jeder Anfrage nach weiteren Lieferungen von LNG zu helfen,


Auch Australien könnte im Notfall LNG nach Europa liefern

Mittlerweile hat Australien mehrere Anlagen in Betrieb genommen, die es ermöglichen die wachsende LNG-Nachfrage in der Welt zu decken. Die USA haben bereits Notfallpläne für den Fall, dass Moskau den Gastransit über die Ukraine stoppt, ausarbeiten lassen. Da die amerikanischen LNG Lieferungen nicht ausreichen um Europa zu versorgen verhandelt Washington darüber hinaus auch mit Australien und Katar.

Australien will LNG nach Europa liefern, falls Russland Lieferungen bei einem Konflikt mit der Ukraine aussetzen sollte
Australien will LNG nach Europa liefern, falls Russland Lieferungen bei einem Konflikt mit der Ukraine aussetzen sollte

Bundesregierung drängt auf Ausnahmeregelungen bei Sanktionen gegen Russland

Mittlerweile ist bekannt geworden, dass die Bundesregierung auf eine Ausnahmeregelung für den Energiesektor gedrängt hat. Diese sollen greifen falls russischen Banken im Rahmen der Sanktionen gegen Russland keine Geschäften mit US-Dollar mehr möglich sein sollten. Auch der österreichische Außenministers Alexander Schallenberg drängt darauf russisches Gas nicht mit Sanktionen zu belegen. Einem EU-Beamten zufolge soll die Ausnahmeregelung Teil eines mit den USA vereinbarten Sanktionspakets sein. Im Falle eines Angriffs Moskaus auf die Ukraine sollen sie dann zum Einsatz kommen. Die Bundesregierung befürchtet offensichtlich auch schwerwiegende Auswirkungen auf deutsche Finanzinstitute, wenn die USA russische Vermögenswerte einfrieren, Bei einem Verbot von Transaktionen mit russischen Großbanken wären deutsche Banken besonders hart betroffen.


Putin beteuert Vertragstreue beim Erdgashandel

Der russische Präsidenten, Wladimir Putin, beteuert derweil dass Russland alle Lieferverträge mit der EU vertragsgetreu erfüllt. Die aktuelle Gasknappheit sei auf die Wirtschaftspolitik der EU-Kommission zurückzuführen.

Gaspreis müsst weiter steigen um genug Flüssiggas nach Europa zu bringen

Experten zufolge stehen hohe Preise für Flüssiggas in Asien den LNG-Lieferungen nach Europa im Wege. Die Pipeline Nord Stream 2 von Russland nach Deutschland könnte die Versorgung mit Erdgas sichern. Nord Stream 2 ist betriebsbereit, hat aber noch keine deutsche Zulassung. Allerdings droht Außenministerin Analena Baerbock Russland immer wieder damit die Inbetriebnahme der Pipeline im falle eines Konflikts mit der Ukraine zu untersagen.

Kopp DMSO 99,9% Ph. Eur. Dimethylsulfoxid Pharma 1 Liter
 Preis: € 39,95 Jetzt bei Kopp kaufen
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am um . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.
Zuletzt aktualisiert am Mai 16, 2024 um 15:28 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.
Zuletzt aktualisiert am Mai 16, 2024 um 15:27 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.
Die Anzeige der Produkte wurde mit dem affiliate-toolkit WordPress Plugin umgesetzt.
Nach oben scrollen