Lockdown und Blackout – Stromausfall verhindert?

Im Januar 2021 gab es bereits zwei Situationen, die beinahe einen Blackout ausgelöst haben. Bei einem Blackout handelt es sich um einen großflächigen Stromausfall über längere Zeit. Gibt es einen Zusammenhang zwischen Lockdown und Blackout? Solaranlagen machen im Winter keinen Strom. Kohlekraftwerke laufen auf Hochtouren um genug Strom zu produzieren.

Hat der Lockdown in den kritischen Tagen auch den Blackout verhindert ? Die Vermutung liegt nahe.

Immer mehr beinahe Blackouts

In letzter Zeit gibt es immer mehr Situationen, in denen ein Blackout nur knapp verhindert wurde.

In Frankreich war es knapp

Eine Situation war in Frankreich. Die französischen Kraftwerke waren beinahe nicht mehr in der Lage genug Strom zu produzieren. Der staatliche Energieversorger forderte die Franzosen auf weniger Strom zu verbrauchen. Ein Blackout in Frankreich konnte nur knapp verhindert werden. Auch Deutschland ist von französischem Strom abhängig. Lesen Sie hier unseren Artikel zum beinahe Blackout in Frankreich.

Werbung

Am 8. Januar 2021 kurz vor einem Europa Blackout

Die zweite Situation war am 8. Januar 2021. Hier kam es zur zweit größten Netzinstabilität seit 2006. Ein Stromausfall in Rumänien hat das ganze europäische Stromnetz in die Knie gezwungen. Die computergesteuerten Schaltzentralen haben Rumänien, Serbien, Bulgarien, Bosnien-Herzegowina und Kroatien bis zur Türkei vom europäischen Netz getrennt. Dadurch kam es im europäischen Stromnetz zu einer Unterversorgung. Der Blackout konnte nur knapp verhindert werden. Lesen Sie hier unseren Artikel über den beinahe Blackout am 8. Januar 2021.

Lesen Sie mehr über das Thema Blackout in folgendem Buch:

Bedrohung Blackout: - Wahrscheinlichkeit – Risiken - Vorsorge
Preis: € 19,99 Jetzt auf Amazon ansehen
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am Januar 26, 2022 um 8:57 pm . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Hat der Lockdown uns vor einem Blackout bewahrt?

Momentan befindet sich ganz Europa wegen dem Corona Virus in einem Lockdown oder Teil-Lockdown. Dadurch sind viele Menschen zuhause. Geschäfte und Restaurants sind in Deutschland geschlossen. Der Stromverbrauch dieser Betriebe fällt also in Deutschland weg.

Es stellt sich nun die Frage, ob ohne den Lockdown der Stromverbrauch höher gewesen wäre? Es ist durchaus möglich, dass es dann am 8. Januar zu einem Stromausfall oder gar einem Blackout gekommen wäre.

Das ganze europäische Stromnetz war an diesem Tag instabil. In nur wenigen Sekunden hat die computergesteuerte Schaltzentrale den Blackout verhindern können.

Lockdown und Blackout. Gibt es einen Zusammenhang?
Lockdown und Blackout. Gibt es einen Zusammenhang?

Ohne den Lockdown und die heruntergefahrene Wirtschaft wäre es eventuell nicht so glimpflich abgelaufen.

Im Winter ist der Strom sowieso knapp

Durch die Energiepolitik der Bundesregierung werden Kohle- und Atomkraftwerke abgeschaltet. Zudem werden Ökoenergien wie Solaranlagen und Windkraftwerke gefördert. Doch Solaranlagen liefern im Winter so gut wie keinen Strom.

Solaranlagen erzeugen aus Sonnenlicht Strom. Im Winter gibt es sehr wenig Sonnenschein. Deshalb produzieren Solaranlagen im Winter sehr wenig oder gar keinen Strom. Zusätzlich können Solaranlagen von Schnee bedeckt werden. Wenn es viel geschneit hat, und die Solaranlagen von einer dicken Schneeschicht bedeckt sind produzieren sie ebenfalls keinen Strom. Auch bei Sonnenschein kann das Licht nicht durch die Schneedecke dringen.

Durch die Energiewende, also die Abschaltung von Kohle- und Atomkraftwerken und der Ausbau erneuerbaren Energien, sind wir immer mehr vom Solarstrom abhängig.

Das Problem: Im Winter gibt es fast keinen Solarstrom.

Die Kohlekraftwerke in Deutschland laufen auf Hochtouren um genug Strom zu produzieren.

Mehr zum Thema Energiewende und Blackout finden Sie hier:

Der Grüne Blackout: Warum die Energiewende nicht funktionieren kann
Der Grüne Blackout: Warum die Energiewende nicht funktionieren kann
von CreateSpace Independent Publishing Platform
Preis: € 9,98 Jetzt auf Amazon ansehen
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am Januar 26, 2022 um 8:59 pm . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Soll der Lockdown auch einen Blackout verhindern?

Im Frühling und im Sommer produzieren die Solaranlagen wieder richtig viel Strom. Dann scheint die Sonne wieder kräftig und der Schnee ist geschmolzen. Bis dahin ist es aber noch eine Weile hin.

Ob es am 8. Januar zu einem Blackout gekommen wäre, wenn es keinen Lockdown gegeben hätte kann man nur vermuten. Es ist jedoch eine Tatsache, dass es immer mehr Situationen gibt, in denen das Stromnetz instabil ist. Der Lockdown verhindert zudem den europäischen oder landesweiten Blackout.

Wenn der Lockdown im Frühling oder Sommer 2021 endet, dann produzieren die Solaranlagen wieder Strom. Dann ist wieder genug Strom da. Es stellt sich die Frage, ob der Lockdown nicht nur vor Corona schützt, sondern auch einen Blackout verhindert.

Ein Blackout ist mittlerweile keine Fiktion mehr, sondern ein echte, mögliche, Katastrophe. Informieren Sie sich und bereiten Sie sich rechtzeitig vor.

Mehr Informationen zum Thema Strom, Blackout und Energiewende finden Sie in folgenden Büchern:

Der Grüne Blackout: Warum die Energiewende nicht funktionieren kann
Der Grüne Blackout: Warum die Energiewende nicht funktionieren kann
von CreateSpace Independent Publishing Platform
Preis: € 9,98 Jetzt auf Amazon ansehen
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am Januar 26, 2022 um 8:59 pm . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.
Zuletzt aktualisiert am Januar 26, 2022 um 9:12 pm . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.
Bedrohung Blackout: - Wahrscheinlichkeit – Risiken - Vorsorge
Preis: € 19,99 Jetzt auf Amazon ansehen
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am Januar 26, 2022 um 8:57 pm . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.
Zuletzt aktualisiert am Januar 26, 2022 um 9:00 pm . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.
Zuletzt aktualisiert am Januar 26, 2022 um 9:13 pm . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.