Japan setzt zur Erreichung der Klimaziele auf Ausbau der Kernenergie

Japan steht vor einer gewaltigen Herausforderung: Um die selbstgesteckten Klimaziele bis 2050 zu erreichen, müssen erhebliche Anstrengungen unternommen werden. Die führenden Elektrizitätsversorger des Landes haben deutlich gemacht, dass der Ausbau der Kernenergie dabei eine entscheidende Rolle spielen muss. Die Erneuerung des Kernkraftwerksparks ist unausweichlich, da einige Reaktoren bis zur Mitte des Jahrhunderts das Ende ihrer Betriebszeit erreichen werden. Toshiharu Sasaki, Vizevorsitzender des Verbands der Elektrizitätswerke Japans, unterstrich die Dringlichkeit dieser Aufgabe (bnnbloomberg: 09.04.24).


Japans Energie-Zukunft: Kernkraft als Schlüssel zur digitalen Revolution

Die Kernenergie, oft Gegenstand kontroverser Debatten, findet in Japan zunehmend Akzeptanz als notwendiger Bestandteil eines nachhaltigen Energiemixes. „Ein Konsens über die Notwendigkeit der Kernenergie formiert sich nun“, erklärte Sasaki während der Jahrestagung des Japan Atomic Industrial Forum in Tokio.

Neue Ära in Japan: Kernkraft als Eckpfeiler für eine nachhaltige und wettbewerbsfähige Zukunft. Kernkraft Schlüssel zur digitalen Revolution
Neue Ära in Japan: Kernkraft als Eckpfeiler für eine nachhaltige und wettbewerbsfähige Zukunft. Kernkraft Schlüssel zur digitalen Revolution
Bild: IAEA Imagebank, CC BY-SA 2.0, via Wikimedia Commons

Die wachsende Digitalisierung und der Aufbau von Rechenzentren sowie IT-Einrichtungen verlangen nach mehr Strom. Dies verstärkt die Notwendigkeit, die Kapazitäten der Kernenergie auszubauen, um mit dem steigenden Bedarf Schritt halten zu können.


Neue Ära in Japan: Kernkraft als Eckpfeiler für eine nachhaltige und wettbewerbsfähige Zukunft

Die Zukunft Japans hängt wesentlich von einer klugen und vorausschauenden Energiepolitik ab. Neue Kernreaktoren können die Abhängigkeit von importierten fossilen Brennstoffen reduzieren und somit die wirtschaftliche Belastung verringern. Gleichzeitig stärkt dies die Wettbewerbsfähigkeit der japanischen Wirtschaft. Es ist daher von entscheidender Bedeutung, dass die Regierung klare Richtlinien für die Rolle der Kernenergie in der Neugestaltung des Energiemixes vorgibt. Obwohl Premierminister Fumio Kishida den Neustart stillgelegter Reaktoren vorantreibt, bleibt die Entwicklung einer Politik zur Förderung des Baus neuer Anlagen ein wichtiges ausstehendes Vorhaben. Mit dem Ziel, den Anteil der Kernenergie bis 2030 auf bis zu 22 % zu steigern, setzt Japan ein ambitioniertes Zeichen für eine nachhaltige und sichere Energiezukunft.

Lesen Sie auch:

Zuletzt aktualisiert am Mai 16, 2024 um 15:38 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.
Zuletzt aktualisiert am Mai 16, 2024 um 15:28 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.
by Amazon Cashewkerne geröstet & gesalzen, 150g (1er-Pack)
Prime  Preis: € 2,63 Jetzt auf Amazon kaufen
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am Mai 16, 2024 um 15:27 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.
Nach oben scrollen