Eine echte Einschätzung der Kosten von Windkraftanlagen

Für eine echte Einschätzung der Kosten von Windkraftanlagen, von Christian Gollier“ veröffentlicht auf L’Express, übersetzt von Blackout News.

Die mit Windkraftanlagen verbundenen negativen externen Effekte wie Lärm, Auswirkungen auf die Landschaft oder die Immobilien der Anwohner werden nur zu selten quantifiziert und berücksichtigt.

Werbung

Jede Art von Energie hat letztendlich auch Nachteile. Öl und noch mehr Kohle sind für die lokale Umweltverschmutzung verantwortlich, die tödliche Folgen hat. Biokraftstoffe erobern Flächen, die man früher zur Nahrungsmittelproduktion genutzt hat, verteuern hier und könnten anderswo zu Hungersnöten führen. Kernkraft erzeugt hochradioaktiven, langlebigen Abfall, für den es derzeit keine Lösung gibt. Windräder auf See stören die Wanderungen der Seespinnen in der Bucht von Saint-Brieuc. Landgestützte Windkraftanlagen schädigen unsere Landschaften.

Es ist schwer vorstellbar, dass wir in dieser Vielzahl von Gegensätzen schnell zu einem Konsens über das beste Vorgehen für einen „gemeinwohlverträglichen“ Energiemix kommen.

Leben heißt wählen. Und die Kunst, Entscheidungen zu treffen, individuell oder kollektiv, erfordert, dass wir die verschiedenen positiven und negativen Auswirkungen dieser Entscheidungen vergleichen. Aber wie können wir solch heterogene Auswirkungen auf Biodiversität, Gesundheit, die Schönheit einer Landschaft, das Klima zukünftiger Generationen oder die Kaufkraft unserer Mitbürger vergleichen? Diese Entscheidungen erfordern Kompromisse, die man nur rationalisieren kann, wenn man auch den Wert dieser Dinge bestimmt.

Für eine echte Einschätzung der Kosten von Windkraftanlagen
Für eine echte Einschätzung der Kosten von Windkraftanlagen

Wir verallgemeinern die Analyse von Kosten und Nutzen auf alle unsere grünen Maßnahmen

Was bin ich bereit zu opfern, um in einer gesünderen Umwelt zu leben? Von einer harmonischeren Landschaft zu profitieren oder meinen CO2-Ausstoß zu reduzieren?

Wenn sich diese Opfer in Kaufkraftverlusten ausdrücken, was ist dann die Antwort auf die Frage? Es ist ein Kostenvergleich: Was bin ich bereit auszugeben für meine eigenen Vorteile und Nachteile. Diese Werte ermöglichen die Objektivierung unserer Entscheidungen. Sie stellen aber auch eine Entscheidungshilfe dar, um mit unseren begrenzten Ressourcen mehr Wohlbefinden zu erzielen.

Wenn ich zwischen zwei Wohnungen unter sonst gleichen Bedingungen die eine bevorzuge, die eine schöne Landschaft hat, aber 10.000 Euro mehr kostet, dann deshalb, weil ich dieser Landschaft zumindest einen solchen Wert beimesse.

Werbung

Kosten von Windkraftanlagen -man sollte auch immaterielle Werte berücksichtigen

Jede souveräne Macht, die das Glück ihres Volkes anstrebt, sollte diesen gesellschaftlichen Wert bei der Bewertung jeder Politik, die die Landschaft beeinflusst, berücksichtigen. Wenn diese Politik Wirkungen mit positivem gesellschaftlichen Nettowert erzeugt, sollte sie durchgeführt werden. Durch die Umverteilung des positiven gesellschaftlichen Nettonutzens auf die Gesellschaft könnte der Staat sicherstellen, dass diese Politik nur Gewinner hervorbringt.

Das Wertproblem steht im Zentrum der Wirtschaftswissenschaft. Dabei ist dieser Begriff nicht immer mit den Konzepten von Preis und Markt verbunden. Ökonomen haben Methoden entwickelt, um zu versuchen, diese Werte zu schätzen. Dabei geht es insbesondere darum nicht marktbestimmte Güter wie Gesundheit und Umwelt zu bewerten. Eine aktuelle Studie zeigt beispielsweise, dass die Installation einer Windkraftanlage in weniger als einem Kilometer Entfernung zu einem Wertverlust von 5 % führt. Es ist nicht einfach. Sind wir kollektiv in der Lage, diese Kosten in die öffentliche Debatte über Windkraftanlagen zu integrieren, um aus den üblichen Grabenkämpfen herauszukommen?

Werbung

Die Integration solcher Daten in den Vergleich der gesellschaftlichen Kosten (Wirtschaft, Landschaft, Lärm, Biodiversität, Intermittent) und Nutzen (Wert des nicht emittierten CO2) sollte die öffentliche Entscheidung über Windenergieinvestitionen beeinflussen. Es rechtfertigt, Windkraftanlagen von stark urbanisierten Gebieten fernzuhalten. Es sollte auch die öffentlichen Behörden verpflichten, die Entschädigung für ländliche Gebiete, die diesen Verlust an Wohlergehen erleiden müssen, zum Wohle der gesamten Gemeinschaft zu verstärken.

Diese Kosten-Nutzen-Analyse sollte auf alle unsere grünen Maßnahmen verallgemeinert werden. Wir müssen Politiker und ihre Wähler mit ihren eigenen Widersprüchen zu konfrontieren. Lasst uns deshalb den Dingen, die uns am Herzen liegen, einen Wert geben.

Allgemeininteresses sollte im Vordergrund stehen und nicht bestimmte Einzelinteressen, die lauter schreien können als andere.

Zuletzt aktualisiert am um . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.
Zuletzt aktualisiert am um . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.
KATADYN 8019296 Wasserfilter Base Camp Pro 10L, Default
Prime  Preis nicht verfügbar Jetzt kaufen
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am um . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.
Scroll to Top