Durchbruch in der Atomkraft – erster Atomreaktor der vierten Generation in China in Betrieb

In China hat das Shidaowan Hochtemperatur-Gasgekühlte Reaktor (HTGR) Atomkraftwerk seinen kommerziellen Betrieb erfolgreich aufgenommen. Der Reaktor der vierten Generation ist weltweit der erste seiner Art. Dieser historische Schritt markiert einen Durchbruch in der Atomkrafttechnologie. Damit unterstreicht China sein Engagement für die Entwicklung sauberer und sicherer Energiequellen. Die Realisierung des Projekts in der Provinz Shandong stellt einen Meilenstein in der globalen Atomkraftentwicklung dar (chinadaily: 06.12.23).


Revolutionäre Atomkraft: Der HTGR – Ein Durchbruch in der Sicherheit

Der HTGR ist ein fortschrittlicher Reaktortyp, der die vierte Generation der Atomkrafttechnologie repräsentiert. Er wurde in einem Kooperationsprojekt von China Huaneng Group, der renommierten Tsinghua-Universität und der China National Nuclear Corporation entwickelt. Dabei ist besonders bemerkenswert, dass dieser Reaktor die Sicherheit in den Vordergrund stellt. Selbst unter extremen Bedingungen, wie einem kompletten Ausfall der Kühlung, kann der Reaktor einen sicheren Zustand aufrechterhalten und Kernschmelzen oder den Austritt radioaktiver Materialien verhindern. Dies ist ein großer Fortschritt in der Atomkrafttechnologie, der die Bedenken bezüglich der Sicherheit von Atomkraftwerken adressiert.

In China hat der weltweit erste Atomreaktor der vierten Generation seinen kommerziellen Betrieb aufgenommen
In China hat der weltweit erste Atomreaktor der vierten Generation seinen kommerziellen Betrieb aufgenommen
Bild: ORNL, Public domain, via Wikimedia Commons

Chinas Atomkraftrevolution: Wie über 500 Unternehmen die Zukunft gestalten

Die Entwicklung des Shidaowan HTGR Atomkraftwerks war eine nationale Anstrengung, an der mehr als 500 Unternehmen beteiligt waren. Diese Unternehmen waren in den Bereichen Design, Entwicklung, Ingenieurbau, Ausrüstungsherstellung, Produktion und Betrieb tätig. Das beeindruckende Ergebnis dieser Kooperation war eine Lokalisierungsrate von mehr als 90 Prozent bei der Ausrüstung des Atomkraftwerks. Dies bedeutet, dass die meisten Teile und Komponenten vor Ort hergestellt wurden, was nicht nur die Unabhängigkeit Chinas in Bezug auf Atomkrafttechnologie stärkt, sondern auch die Wirtschaft des Landes fördert.

Die Inbetriebnahme des Shidaowan HTGR Atomkraftwerks hat nicht nur einen Meilenstein in der Atomkrafttechnologie gesetzt, sondern auch Chinas Führungsposition in diesem Bereich weiter gestärkt. Die chinesische Regierung hat deutlich gemacht, dass sie weiterhin in saubere und fortschrittliche Energiequellen investieren wird, um die wachsende Nachfrage nach Strom zu decken und gleichzeitig die Umweltauswirkungen zu minimieren. Diese bahnbrechende Errungenschaft wird zweifellos dazu beitragen, die Zukunft der Atomkraft weltweit zu gestalten und die Energiewende voranzutreiben.

Lesen Sie auch:

Kopp DMSO 99,9% Ph. Eur. Dimethylsulfoxid Pharma 1 Liter
 Preis: € 39,95 Jetzt bei Kopp kaufen
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am um . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.
Zuletzt aktualisiert am Juli 16, 2024 um 16:32 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.
Zuletzt aktualisiert am Juli 11, 2024 um 17:06 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.
Nach oben scrollen