Tesla Semi: Erste Bestellungen für den vollelektrischen LKW

Noch liefert das Unternehmen das Modell Tesla Semi nicht aus, aber viele Kunden interessieren sich bereits für den vollelektrische Lkw. Einer der jüngsten ist der kalifornische Hersteller Karat Packaging Inc., ein Hersteller von umweltfreundlichen Einweg-Foodservice-Produkten. Das Unternehmen will 10 LKWs für seine Flotte bestellen.

Werbung

Karats will sein Logistikdienstleistungsgeschäft in den USA auszubauen, wie aus einer Pressemitteilung des Unternehmens hervorgeht. Bisher betreibt Karat eine Flotte von 86 Lkw und Anhängern. Das Unternehmen bietet auch Logistikdienstleistungen (3PL) an.

Tesla Semi: Erste Bestellungen für den vollelektrischen LKW
Tesla Semi: Erste Bestellungen für den vollelektrischen LKW
Bildquelle: Korbitr, Public domain, via Wikimedia Commons

Unternehmen ist bereits im Voraus begeistert

Alan Yu, Chairman und Chief Executive Officer von Karat Packaging, drückte seine Begeisterung über die Tesla Semi-Bestellungen des Unternehmens aus.

„Wir freuen uns, Lkw mit alternativen Kraftstoffen in unsere Flotte aufzunehmen. Dieser Kauf steht für unsere Verpflichtung, weiterhin in umweltfreundliche Lösungen zu investieren. Neben dem Wettbewerbsvorteil von Karat Packaging und den charakteristischen Merkmalen des Unternehmens freuen wir uns, neuen und bestehenden Kunden zusätzliche 3PL-Services anbieten zu können, insbesondere während der aktuellen Lieferkettenumgebung“, sagte der Geschäftsführer.

Werbung

Mit dem Tesla Semi versucht das Unternehmen einen weiteren Markt zu erobern

Der elektrische LKW der Marke Tesla wird momentan noch nicht ausgeliefert. Die Entwicklung hat jedoch in letzter Zeit große Fortschritte gemacht.

Der Tesla Semi ist mit 4680 Batteriezellen des Unternehmens ausgestattet und hat eine Reichweite von 500 Meilen (etwa 800 km) pro Ladung. Ähnlich wie bei anderen Fahrzeugen in Teslas Produktpalette ist auch der Semi mit modernsten Funktionen ausgestattet, was ihn effektiv zu einem der sichersten – wenn nicht sogar zum sichersten – Lkw auf der Straße macht.

Werbung

Ob der elektrische LKW mit herkömmlichen LKWs mithalten kann wird sich zeigen. Die größte Herausforderung wird mit Sicherheit die lange Ladezeit sein. Auf der Website des Unternehmens wird zwar mit einem geringen Stromverbrauch von weniger als 2 kWh pro Meile (etwa 1,6 km) geworben, die Ladezeit wird jedoch nicht angegeben.

Mit dem elektrischen LKW versucht Tesla außerdem den Markt für Nutzfahrzeuge zu erobern.

Royaltronic 5,5 PS Notstromaggregat Stromerzeuger Generator Stromgenerator Aggregat RT-G9500
 Preis: € 259,90 Jetzt kaufen
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am um . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.
Zuletzt aktualisiert am um . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.
Zuletzt aktualisiert am um . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.
Scroll to Top