Erste Hilfe ohne Strom – medizinische Versorgung

Artikel „Erste Hilfe ohne Strom“ ein Beitrag der Serie „Dinge die jeder im Notfall im Haus haben sollte

Bei einem Stromausfall der länger andauert ist man im Notfall auf sich selbst bezüglich Erste Hilfe und Versorgung angewiesen. Ohne Strom kann man nicht so einfach professionelle Hilfe rufen, denn Telefon und auch Mobilfunknetze fallen ohne Strom aus.

Es ist gut wenn man auf diese Fälle bereits vorbereitet ist. Das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe empfiehlt ebenfalls eine gut ausgestattete Hausapotheke.

Hier finden Sie alles was jeder im Notfall im Haus haben sollte

Werbung

Ohne Strom muss man selbst zum Krankenhaus oder Arzt kommen

Wie wir schon im Artikel“ Was passiert bei einem Blackout?“ beschrieben haben, fällt die Kommunikation über Festnetztelefon bei einem Stromausfall sofort aus und nach ein bis zwei Stunden sind auch die Pufferbatterien der Mobilfunkmasten leer, so dass auch die Kommunikation über Handys nicht mehr funktioniert .Informieren Sie sich rechtzeitig wo in Ihrer direkten Umgebung ein Krankenhaus oder eine Notrufzentrale ist, die Sie im Notfall zu Fuß oder dem Auto erreichen können. Die Notrufzentralen haben Notstromaggregate, deshalb können diese auch bei einem Stromausfall über Funk kommunizieren. Man muss aber bedenken , dass in solchen Krisenzeiten die Ärzte und Krankenhäuser ausgelastet oder überlastet sind.

Erste Hilfe ohne Strom und medizinische Versorgung. Sorgen Sie jetzt vor und stocken Sie ihre Hausapotheke auf.
Haben Sie einen Notfall Koffer daheim? Den Notarzt zu rufen ist bei einem Stromausfall nicht so einfach.
product not found: B07G4BTX5Z

Hier finden Sie alles was jeder im Notfall im Haus haben sollte

Erste Hilfe ohne Strom – Besser selbst vorsorgen

Für kleinere Verletzungen sollten Sie auf jeden fall einen Erste- Hilfe Koffer oder mindestens einen einfachen DIN-Verbandkasten im Haushalt haben, denn schnell hat man sich im Dunklen die eine oder andere kleine Verletzung beigebracht.

Zuletzt aktualisiert am Oktober 27, 2021 um 12:28 pm . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Wer auf lebenswichtige Medikamenten angewiesen ist sollte jederzeit mindestens einen 10 Tages Vorrat vorhalten, den Ärzte können ohne Strom keine Rezepte verschreiben und Apotheken keine Medikamente ausgeben. Sofern Pflegebedürftige oder Kleinkinder in einem Haushalt versorgt werden, sollte man zudem einen ausreichenden Vorrat an Verbrauchsmaterial, wie z. B. Windeln, Inkontinenzeinlagen, Verbandsmaterial oder was auch immer benötigt wird, anlegen. Bei einem mehrtägigen Stromausfall sind diese Dinge in kürzester Zeit vergriffen.

Sollten Sie mit bei einem Stromausfall mit offenem Licht, wie Kerzen oder Gaskocher hantieren empfehlen wir dringend auch einen Feuerlöscher oder mindestens eine Feuer-Löschdecke im Haus zu haben . Schnell kann hier etwas in Brand geraten und die Feuerwehr ist bei Stromausfall ebenfalls nicht mehr erreichbar.

6 L Schaum Feuerlöscher Brandklasse AB DIN EN 3 + GS, Manometer, Wandhalter, Messingarmatur Sicherheitsventil, Standfuß, Schaumlöscher (Mit Prüfnachweis u. Jahresmarke)
Unverb. Preisempf.: € 41,99 Du sparst: € 7,00 (17%) Preis: € 34,99 Jetzt auf Amazon ansehen
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am Oktober 27, 2021 um 12:40 pm . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Bereiten Sie sich rechtzeitig vor.

Hier finden Sie alles was jeder im Notfall im Haus haben sollte

product not found: B0828SND4T
Zuletzt aktualisiert am Oktober 27, 2021 um 12:10 pm . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.
Zuletzt aktualisiert am Oktober 27, 2021 um 12:25 pm . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.